FOKUS TIME zum Thema "Politische Bildung in der Kinder- und Jugendarbeit" am 15.3. um 11 Uhr


am Freitag den 15.3. von 11 Uhr bis 12:30 Uhr findet die nächste FOKUS TIME im Rahmen des Projekts FOCUS DIGTIAL des MitMedien e.V. statt. Diesmal zum Thema "Politische Bildung in der Kinder- und Jugendarbeit".

Meinungsfreiheit ist ein wichtiges Gut. Interessanterweise reklamieren unterschiedliche Seiten in der Gesellschaft jeweils für sich, dass sie bei Äußerungen zu politischen Themen angefeindet und ausgegrenzt werden. Die gestiegenen Emotionen führen dazu, dass sich Meinungsbilder in der Gesellschaft zu polarisieren scheinen. Ziel einer gelingenden Pädagogik muss es sein, andere Meinungen zu verstehen, im Dialog zu bleiben und trotzdem Position zu beziehen, wenn Grenzen überschritten werden.

Die Fokus Time am 15.3.24 versucht Wege und Möglichkeiten für Pädagog:innen aufzuzeigen, wie man sinnvoll reagiert, wenn radikale Ansichten in der eigenen Einrichtung verbreitet werden. An welcher Stelle muss eingegriffen werden und wie gelingt dies am besten, ohne dass Emotionen zu stark Einfluss gewinnen? Wie kann ich eine eigene Haltung zu gesellschaftlichen Themen entwickeln und gleichzeitig Einwirkungen durch die eigene Sozialisation hinterfragen? Und inwiefern muss, darf oder verbietet es sich womöglich, meine eigene Meinung vor Kindern und Jugendlichen kundzutun?

 

Die Veranstaltung findet am Freitag, den 15.3. von 11 bis 12:30 Uhr online über Webex statt.
Um vorherige Anmeldung unter: fokusdigital@mitmedien.net wird gebeten.

 

Kurzentschlossene können diesen Link verwenden:
https://lfd-th.webex.com/meet/fokus-digital