Schulsozialarbeiter*innen für Interviews gesucht: Präventions- und Schutzkonzepte digitaler sexualisierter Gewalt an Schulen


Für ihre Masterarbeit sprechen Elena Spaeth und Oliver Bärthel (Studierende des Masters Kinder- und Jugendmedien an der Universität Erfurt) mit unterschiedlichen Professionen über die Konzeption eines Präventions- und Schutzkonzeptes vor digitaler sexualisierter Gewalt.

Und sind der Meinung, dass IHRE Perspektive als Schulsozialarbeiter*innen dabei nicht fehlen darf!

Im Rahmen von Expert*innen-Interviews mit einer Dauer von etwa 60 Minuten stellen sie Ihnen Fragen, deren Beantwortung dabei helfen soll Rahmungen für ein gelingendes Präventions- und Schutzkonzept zum Thema "Digitale Sexualisierte Gewalt"an Thüringer Schulen herauszustellen.

Der Befragungszeitraum sind Februar und März 2024 und dafür kommen sie gerne an Ihren Arbeitsplatz oder führen das Interview digital über Webex.Melden Sie sich bei Interesse gern unter: oliver.baerthel@uni-erfurt.de

Anschreiben als PDF.