Fachaustausch


Fachgespräche

Koordinatorentreffen

Trägertreffen


Um den fachlichen Austausch der Projektbeteiligten untereinander zu fördern, führen wir regelmäßige Arbeitstreffen durch. Die Koordinatoren/innen der Gebietskörperschaften kommen zwei Mal im Jahr zusammen (April und Oktober), um über aktuelle Themen und Herausforderungen zu sprechen.

Auch die Schulsozialarbeiter/innen können sich zwei Mal im Jahr treffen, um in Fachgesprächen inhaltliche Fragen zu diskutieren und aktuelle Informationen auszutauschen. Die Durchführung der Fachgespräche findet ab dem Schuljahr 2018/2019 regelmäßig in der dritten Januarwoche sowie der ersten Sommerferienwoche statt. Sie werden in Nord-, Mittel- und Ostthüringen organisiert. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist jedoch unabhängig von der Region, in der die Schulsozialarbeiter/innen tätig sind. Da die Inhalte in allen drei Treffen identisch sind, können die Fachkräfte den Ort für die Teilnahme frei wählen. Die Südwestthüringer Schulsozialarbeiter/innen führen ihre Treffen eingenständig durch - die fachliche Begleitung nimmt an diesen Treffen jedoch aktiv teil.

Die Trägervertreter/innen werden ein Mal pro Jahr zum Austausch eingeladen.

Im November 2018 traf sich zum ersten Mal der Arbeitskreis Qualitätszirkel. Ziel des Arbeitskreises ist es das Themenfeld Schulsozialarbeit für Thüringen inhaltlich weiterzuentwickeln und aktuell anstehende Debatten zu führen. Bestehend aus maximal 10 Personen (Koordinatoren/innen sowie Vertreter/innen des TMBJS und der fachlichen Begleitung) organisiert sich der Arbeitskreis zwei Mal pro Jahr.


14.09

2021

Fachgespräch Dokumentation - AUSGEBUCHT

Leitung:
Fachstelle Schulsozialarbeit

Thema:
Unsere Fachgesprächsreihe zur Einzelfallhilfe geht in die nächste Runde. Nachdem wir uns dem Fallverstehen sowie der Ziel- und Perspektivplanung gewidmet haben, richten wir unseren Blick in den nächsten Terminen auf das Thema Dokumentation. In der (Schul-)Sozialarbeit ist eine differenzierte und aussagekräftige Dokumentation die Grundlage für professionelles Handeln und Qualität. Nach einem kurzen theoretischen Input, wollen wir mit Ihnen zusammen diskutieren, wie Dokumentationsstandards zur Weiterentwicklung der Schulsozialarbeit beitragen können. Ebenso wollen wir gemeinsam mit Ihnen in den Austausch kommen, wie Sie in Ihren Hilfeprozessen dokumentieren, an exemplarischen Beispielen Dokumentationsverläufe ausprobieren und diese anschließend bewerten. Darüber hinaus möchten wir Ihnen Vorschläge für einheitliche Dokumentationsvorlagen anbieten.

Ort:
digital (Webex)

Datum:
Dienstag, 14.09.2021 von 9.00 bis 13.00 Uhr

Hinweis:
Die Veranstaltungen am 14. und 15.09. sind inhaltlich identisch. Bitte melden Sie sich nur für einen Termin an!


Infoblatt Anmeldung



15.09

2021

Fachgespräch Dokumentation - AUSGEBUCHT

Leitung:
Fachstelle Schulsozialarbeit

Thema:
Unsere Fachgesprächsreihe zur Einzelfallhilfe geht in die nächste Runde. Nachdem wir uns dem Fallverstehen sowie der Ziel- und Perspektivplanung gewidmet haben, richten wir unseren Blick in den nächsten Terminen auf das Thema Dokumentation. In der (Schul-)Sozialarbeit ist eine differenzierte und aussagekräftige Dokumentation die Grundlage für professionelles Handeln und Qualität. Nach einem kurzen theoretischen Input, wollen wir mit Ihnen zusammen diskutieren, wie Dokumentationsstandards zur Weiterentwicklung der Schulsozialarbeit beitragen können. Ebenso wollen wir gemeinsam mit Ihnen in den Austausch kommen, wie Sie in Ihren Hilfeprozessen dokumentieren, an exemplarischen Beispielen Dokumentationsverläufe ausprobieren und diese anschließend bewerten. Darüber hinaus möchten wir Ihnen Vorschläge für einheitliche Dokumentationsvorlagen anbieten.

Ort:
digital (Webex)

Datum:
Dienstag, 15.09.2021 von 9.00 bis 13.00 Uhr

Hinweis:
Die Veranstaltungen am 14. und 15.09. sind inhaltlich identisch. Bitte melden Sie sich nur für einen Termin an!


Infoblatt Anmeldung



22.09

2021

Online Meeting zum offenen Austausch

Leitung:
Fachstelle Schulsozialarbeit

Ort:
Online-Meeting (Sie erhalten vor dem Meeting einen Einwahllink per Mail)

Zeit:
Mittwoch, 22.09.2021 von 10.00 bis 11.30 Uhr

Zielgruppe:
Schulsozialarbeiter*innen

Die Anmeldefrist endet am 19.09.2021 23.45 Uhr.


Anmeldung